Get a Quotation We’ll get back to you with the best offer

Spezialanwendungen

Pipe jacking is a micro-tunnelling technique developed primarily to build foul and surface water.


Vortriebsrohr

Wenn Sie Rohre in überfüllten Städten, Industrieparks oder Naturschutzgebieten verlegen wollen, ohne erhebliche Behinderungen zu verursachen, dann sind SUPERLIT-Vortriebsrohre genau das Richtige.
 
Dank der Horizontalbohranlage verlaufen unsere Vortriebsrohre unterirdisch unter Gebäuden, belebten Straßen, Parks, Seen, Flüssen oder Gebirgsregionen hindurch.
 
Mit der Kompetenz unseres Teams und den Ressourcen unseres Unternehmens meistern wir jede Herausforderung der faszinierenden Welt der Mikrotunnelung. 
 
Unsere Rohre besitzen im Vergleich zu ähnlichen Materialien eine höhere Druckfestigkeit bei geringerer Wanddicke. Damit sind SUPERLIT-Vortriebsrohre der Konkurrenz einen Schritt voraus.

Selbst bei einem deutlich geringeren Gewicht oder einem größeren Innendurchmesser bei gleichem Außendurchmesser sind mit SUPERLIT-Vortriebsrohren in jedem Fall die vorteilhafteren Lösungen möglich.
Alle diese Vorteile vereinfachen nicht nur das Installationsverfahren, sondern verbessern auch das Produktverhalten während des Betriebes.

Während der Installation werden dank der perfekten, glatten Außenfläche von SUPERLIT-Vortriebsrohren die Reibungskräfte minimiert. Die wichtigsten Vorteile sind die längeren Vortriebssegmente und ein geringerer Anschubwiderstand nach einer Unterbrechung des Vortriebs.

Gleichzeitig ist bei gleichem Innendurchmesser im Vergleich zu ähnlichen Vortriebsmaterialien ein deutlich kleinerer Außendurchmesser möglich. Wenn man diese Aspekte unter dem Blickwinkel der Auswirkungen auf die Arbeiten vor Ort betrachtet, so bedeutet dies eine Senkung der Installationskosten, weil weniger Erdreich ausgeschachtet werden muss. Dies wiederum verringert deutlich den Bedarf an Lagerflächen für den Aushub, die Ausschachtungskosten sowie den Transportaufwand für das Verbringen des Aushubs zur Deponie.
 
Während des Betriebes sind die perfekten hydraulischen Koeffizienten der SUPERLIT-Rohre der entscheidende Vorteil. Außerdem gibt es keine Lücken zwischen den Rohren, weil die Rohre dank des speziellen Kupplungsdesigns direkt auf Stoß liegen. Das Ergebnis ist ein perfektes Strömungsverhalten.
 
Das vorteilhafte Verhalten der verwendeten GRP-Materialien und das besondere SUPERLIT-Design der Vortriebsrohre verleihen unseren Produkten einen geringen Elastizitätsmodul und eine gewisse Elastizität. Darum können wir unsere Vortriebsrohre in einem Radius mit einer einfachen Krümmung oder in einer Doppelkurve verlegen.